Herrschaftssprache

Verfasst am .

Wie soll man es nennen, wenn eine Minderheit einer Mehrheit vorschreibt, wie sie zu sprechen, zu schreiben, ja zu denken hat und wer dagegen verstößt mit sozialen und wirtschaftlichen Konsequenzen rechnen muss?

Diese Versuche gab es schon oft in der Geschichte der Menschheit und sie sind alle erfolglos aber nicht folgenlos geblieben. Meist wurden diese Versuche durch den Tod vieler Menschen begleitet. Die Minderheit mag sich für hoch intelligent halten, ist am Ende aber nur konformistisch.

Volker Grescho
04.04.2021