Volker Grescho (Dipl.-Ing. Geoinformatik, FH)

Geo-, Datenbankenmanagement und Internetauftritte

Koalitionsprognose nach Bundestagswahl 2021

Es ist mal wieder eine Prognose fällig.

Nachdem sich in meiner letzten Prognose fast alle Punkte bewahrheitet hatten, wage ich einen neuen Versuch zur nächsten Bundesregierung.
Die Koalition wird aus CDU, Bündnis 90/Die Grünen und der FDP bestehen. Armin Laschet wird weggebissen und Jens Spahn wird Bundeskanzler. Das Christian Lindner keine Ahnung von Wirtschaft hat, wird er im Wirtschaftsministerium beweisen können. Gesundheitsminister wird Helge Braun. Eigentlich wurde Christian Drosten angefragt, der hat aber kein Zeit, da er sich mit dem MERS-Virus beschäftigt. Außenminister wird Robert Habeck, er möchte endlich gegen Russland zuschlagen, wird aber daran gehindert, weil wir von den Energielieferungen Russland abhängig geworden sind. Diese Abhängigkeit wird Annalena Baerbock im Umweltministerium weiter ausbauen (Ähm, Moment mal, wenn die jetzt alle mit E-Autos durch die Gegend fahren, dann brauchen wir ja noch mehr Strom ...). Justizminister soll laut Wunsch der FDP zunächst Wolfgang Kubicki werden. Dieser ist aber zu Corona-Maßnahmen kritisch und hätte als Jurist auch zu viel Erfahrung ins Amt gebracht. An dieser Stelle bin ich dann auch überfragt, so wie auch bei den anderen Ministerien. Wobei das Bildungsministerium klar an die Grünen gehen wird, schließlich muss die Bevölkerung umerzogen werden (Nudging at his best).

Lassen wir uns überraschen, welche Gurkentruppe diesmal übernimmt.

 

Volker Grescho
07.10.2021

Drucken

Kontakt

Volker Grescho


 
Eythraer Straße 56
04229 Leipzig
 
Tel.:      03 41 / 26 36 43 02
Funk:    01 51 / 54 84 77 00
E-mail:  kontakt(at)grescho.de